Am vergangenen Wochenende ging es für das KTM Sarholz Racing Team zur zehnten Veranstaltung der FIM-Weltmeisterschaft. Wieder mit dabei waren sowohl die beiden zuletzt verletzten Fahrer Max Nagl und Tom Koch als auch der Österreicher Marcel Stauffer, der in der Europameisterschaft (EMX250) am Start war.

Erfolgreiches Wochenende bei der dritten Runde der ADAC MX Masters. Das gut 50 Kilometer östlich von Hamburg gelegene Mölln war der Austragungsort der dritten Veranstaltung im Rahmen der ADAC MX Masters. Vor allem die beiden Koch-Brüder zeigten gute Leistung und bestätigten einmal mehr ihre aufsteigende Form.

Am vergangenen Wochenende reiste das KTM Sarholz Racing Team zur zweiten Runde der ADAC MX Masters nach Möggers/Österreich. Verletzungsbedingt weiter nicht am Start war Tom Koch. Der Wormstedter soll, wenn alles gut läuft, beim WM-Lauf auf heimischen Boden in Teutschenthal zurückkehren.

Die in aller Welt unschlagbare KTM SX-Motocross-Reihe ist jetzt noch besser. Vom Juniorenmodell KTM 50 SX bis zum Kraftpaket KTM 450 SX-F erfuhren alle KTM SX-Modelle des Jahres 2020 Verbesserungen, um die Performance weiter zu steigern. Damit sind sie READY TO RACE wie nie zuvor.

KTM läutet als erster Hersteller das Modelljahr 2020 ein. Nach den großen Updates in den letzten Jahren wie etwa die Einspritzung bei den Zweitaktern, oder das neue Motorenkonzept der Viertakter, haben wir für dieses Modelljahr nur sanfte Änderungen an den Bikes erwartet - so viel gleich mal vorweg, wir haben uns getäuscht!

Bei kühlen Witterungsbedingungen war der MSC Lugau am ersten Maiwochenende im Rahmen seines 70. Internationalen ADAC Motocross der Gastgeber für Wertungsrennen der Deutschen Motocross-​Meisterschaft Open sowie der Deutschen Jugend-​Motocross-​Meisterschaft der Klassen 85 und 125ccm.