251 Tage seit dem letzten ADAC MX Masters Rennen, endlich wieder Racing! Wie schon im letzten Jahr verlangte die Strecke des @mcdreetz den Fahrern alles ab und ist an dieser Stelle ein guter Gradmesser dafür, wer im Winter fleißig war und wer nicht.

Das Sarholz-Racing-Team stellt neue Fahrer vor.

Alte Philosophie, neue Technik! Der Offroad-Markt wäre ohne KTM nicht mehr vorstellbare. Seit Jahren dominieren sie den Enduro und Motocross-Bereich, und dieser Erfolg soll auch weiter anhalten. Das Ziel ist also das gleiche, die Technik macht dafür einen großen Sprung und läutet die nächste Generation der Mattighofener Motocrosser ein.

Da die FIM International Six Days of Enduro (ISDE) 2022 immer näher rücken, hat KTM kürzlich die Gelegenheit genutzt, seine neuen Enduro-Motorräder vorzustellen, einschließlich seiner SIX DAYS-Sondereditionen, die die lange und erfolgreiche Verbindung der Marke mit diesem historischen Ereignis feiern.

KTM ist im Enduro-Sport seit Jahrzehnten nicht zu schlagen und die neuesten KTM EXC- und EXC-F-Modelle des Modelljahres 2023 sind dafür gemacht, diesen Trend aufrecht zu erhalten. Die KTM Enduro-Modelle 2023 kommen mit einem überarbeiteten Design, einem orange beschichteten Chrom-Molybdän-Stahlrahmen, einer rennerprobten WP XPLOR-Federung vorn und hinten, sowie echter READY TO RACE-DNA daher und werden den Sport auch weiterhin dominieren.

Wer erinnert sich noch an gemischte Tüten voller Süßigkeiten, gute Erinnerungen oder?
Egal ob KTM, GasGas oder Husqvarna, gemischt wird bei uns am liebsten Benzin mit feinstem Motorex_powersports Cross Power 2T für unsere Zweitakter, swiped durch die Galerie für unsere Bikes auf Lager!

Das Team KTM Sarholz Racing rüstet in Hinblick auf die anstehende ADAC MX Masters 2022 weiter auf. Nachdem Teamchef Andre Sarholz bereits im alten Jahr die weitere Zusammenarbeit mit dem 2020er und 2021er Masters-Champion Jordi Tixier, kündigte er dieser Tage einen Neuzugang im Team an.

Elektrisch angetriebene Fahrzeuge bieten mit ihrem breiten Anwendungsbereich und ihrer Vielseitigkeit die perfekte Einstiegsplattform für die allerkleinsten der zukünftigen Biker. Mit den neuen elektrischen Laufrädern KTM 12eDRIVE und 16eDRIVE können Kids den Nervenkitzel der Geschwindigkeit auf einem Motorfahrzeug sowie jenes unverfälschte Fahrgefühl erleben, das nur ein Motorrad bieten kann.

– und das ohne Mindestanzahlung!

Kundenzins Neu- und Vorführmotorräder 0,00 %

Es gelten Finanzierungsgeschäfte Classic/Budget (0,00 %), mit einer maximalen Laufzeit von 36 Monaten.

Das Angebot gilt für die Finanzierungen mit einer maximalen Laufzeit von 36 Monaten (keine Mindestanzahlung notwendig), für Neu- und Vorführmotorräder, für die Modelle:

  • KTM 125 DUKE, KTM
  • 390 DUKE / ADVENTURE,
  • KTM 890 DUKE,
  • KTM 890 DUKE R,
  • KTM 890 ADVENTURE und
  • KTM 890 ADVENTURE R

Finanzierungsverträge können jeweils nur an einem Sonderprogramm teilnehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte Kosyfa.

Der Slogan READY TO RACE wird mit den 2022er KTM 450 SX-F & 250 SX-F FACTORY EDITION Modelle mehr denn je berücksichtigt, so KTM. Die Entwicklung beruht auf dem Erfolg und dem Feedback von Red Bull KTM Factory Racing Piloten auf der ganzen Welt.

Mit der 1290 Super Duke GT bietet KTM einen wahrlich brutalen Sporttourer an, der seinen Charakter zwischen Touring und Attacke in nur wenigen Sekunden wechseln kann. Für 2022 wurde der GT ein Update verpasst, das ihre positiven Eigenschaften nochmals stärken soll.

Von KTM als „das Biest“ bezeichnet, von uns aber eher als richtig umgängliches Hyper-Naked Bike mit ordentlich Schmalz aus einem riesigen V2-Motor wahrgenommen.