Im Rahmen der FIM-Motocross-Weltmeisterschaft ging es für das KTM Sarholz Racing Team in das belgische Lommel. Die knapp 2.000 Meter lange Tiefsandstrecke verlangte den Fahrern und Motorrädern alles ab. Als Ersatz für den weiterhin verletzten Stefan Ekerold fuhr unser Neuzugang Jeffrey Dewulf in der 450er-Klasse.

Neuzugang Jeffrey Dewulf überzeugt bei seinem Debüt im KTM Sarholz Racing Team. Für das KTM Sarholz Racing Team ging es am vergangenen Wochenende zur fünften Runde der ADAC MX Masters in den hohen Norden.

Seit heute Mittag ist es offiziell: Jeffrey Dewulf ist ab sofort Teil des KTM Sarholz Racing Teams! Der Belgier, aktuell Dritter in der Gesamtwe rtung der ADAC MX Masters, wird schon am kommenden Wochenende bei der Veranstaltung in Tensfeld auf einer Sarholz-KTM ausrücken.

Pressebericht: ADAC MX Masters in Möggers / Österreich

Für das KTM Sarholz Racing Team ging es am zweiten Juliwochenende zur vierten Veranstaltung der ADAC MX Masters Serie zum MCC Möggers nach Österreich. Vor knapp 10.000 Zuschauern zeigten unsere Piloten ansprechende Leistungen. Leider weiterhin außer Gefecht ist unser WM-Pilot mit der Nummer 85 Stefan Ekerold. Er laboriert weiter an den Folgen eines Schlüsselbeinbruches.

TOP Ten Platzierungen für Tim Koch in der ADAC MX Masters Klasse. Für das KTM Sarholz Racing Team ging es am vergangenen Wochenende zur dritten Runde der ADAC MX Masters auf den Waldkurs des MSC Bielstein. Mit einem aufgrund von Verletzungen reduzierten Aufgebot reiste unser Team in das Nahe Köln gelegene Bielstein.

Während unser WM-Duo Stefan Ekerold und Tom Koch ein eher durchwachsenes Wochenende beim GP von England erlebten, zeigte Tim Koch mit einem Doppelsieg bei der MX2-DM seine gute Form.

Für das KTM Sarholz Racing Team stand am vergangenen Wochenende die zweite Runde der ADAC MX Masters im nördlich-östlich von Hamburg gelegenen Mölln auf dem Programm.

Das achte Aufeinandertreffen der besten Motocross-Piloten im Rahmen der FIM Motocross Weltmeisterschaft fand im „Talkessel“ zu Teutschenthal statt. Für unsere Fahrer war es ein erfolgreiches Wochenende!

Zur siebten Runde der FIM-Motorcross-Weltmeisterschaft ging es für das KTM Sarholz Racing Team am vergangenen Wochenende in das südöstlich von Riga gelegene Kegums/Lettland. Aufgrund einer kleinen Blessur war der Weiskirchener Stefan Ekerold beim Grand Prix von Lettland nicht am Start. Wie gewohnt in der MX2-Kategorie mit von der Partie war der amtierende ADAC MX Youngster Cup Champ Tom Koch.

Für das KTM Sarholz Racing Team stand am vergangenen Wochenende die erste Runde der ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna auf dem Programm. Auf der sandigen Piste, circa 100 Kilometer südlich von Berlin gelegen, zeigten die KTM Sarholz Jungs vielversprechende Leistungen. 

Am vergangenen Wochenende ging es für unser Racing Team zum zweiten Mal in dieser Saison auf die iberische Halbinsel. Standort zur fünften Runde der Motorcross-Weltmeisterschaft war das 70 Kilometer südlich von Porto gelegene Agueda. 

Das vierte Aufeinandertreffen der besten Motocross-Piloten fand im italienischen Pietramurata statt. In der Provinz Trentino in Norditalien erwartete die Fahrer Tom Koch und Stefan Ekerold eine tolle und anspruchsvolle Rennstrecke.