Linus Jung bleibt bei KTM Sarholz Racing Team

Hochmotiviert ins Viertakt-Abenteuer – Linus Jung steigt auf und bleibt Teil des KTM Sarholz Racing Team

KTM 1390 Super Duke R / Evo 2024

Die KTM 1390 Super Duke R kommt 2024. Sie löst ihre Vorgängerin, die KTM 1290 Super Duke R ab. MOTORRAD stellt das neue "Beast" mitsamt seinen noch stärkeren Performance-Daten vor.

Sarholz Winter-Special

Informiert euch über die neuen Produkte von KTM, Husqvarna und GasGas.

Peter König verlängert seinen Vertrag beim KTM Sarholz Racing Team

Peter König und das KTM Sarholz Racing Team setzen im Jahr 2024 ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Nach seiner Handverletzung, die er sich beim WM-Lauf in den Niederlanden zugezogen hat, ist der deutsche Nachwuchspilot im Aufbautraining und wird voraussichtlich im Dezember wieder auf seine KTM steigen können.

Mika Plaas wechselt zum KTM Sarholz Racing Team

Der talentierte deutsche Nachwuchspilot Mika Plass schließt sich für die Saison 2024 der Sarholz-Mannschaft an. Sowohl das Team als auch Mika freuen sich bereits auf die neue Saison. Der junge Deutsche startet im ADAC MX Junior Cup und in der deutschen Meisterschaft.

Henry Jacobi verlängert Vertrag beim KTM Sarholz Racing Team

Der 27-Jährige Jacobi wird auch in der kommenden Saison unter dem Zelt des Westerwälder Racing Teams stehen. Jacobi befindet sich nach seiner Schulteroperation derzeit im Aufbautraining und wird voraussichtlich im Dezember wieder aufs Motorrad steigen können. Neben der Teilnahme an den ADAC MX Masters sind MXGP-Auftritte geplant.

Lukas Platt verlängert Vertrag im KTM Sarholz Racing Team

Der Gummersbacher Lukas Platt wird auch in der Saison 2024 für das Westerwälder Racing Team unterwegs sein.

Noah Ludwig verlängert beim KTM Sarholz Racing Team

Der 19-Jährige Noah Ludwig wird auch in der kommenden Saison für das KTM Sarholz Racing Team an den Start gehen. Der deutsche Nachwuchspilot wird neben den ADAC MX Masters auch an ausgewählten WM -und DM-Rennen an den Start gehen.

Linus Jung Deutscher Meister

Linus Jung ist deutscher Meister - Lukas Platt gewinnt Tageswertung bei der DM OPEN

Drei KTM Sarholz Piloten in den Top Ten!

In allen drei Rennen am Wochenende sicherte sich der 19-Jährige Noah Ludwig den Red-Bull-Holeshot. Im ersten Rennen konnte er die Führung einige Runde verteidigen. Am Ende wurde Ludwig Vierter.

Noah Ludwig mit bestem ADAC MX Masters Ergebnis

Noah Ludwig erzielte im Sand von Tensfeld sein bestes Ergebnis bei den ADAC MX Masters  – Adam Sterry verpasst Podium um einen Punkt.

KTM 390 Duke 2024

Der LC4 der Ur-Duke legte vor genau 30 Jahren den Grundstein für die KTM-Erfolgsgeschichte. Zum Jubiläum kommt das A2-Naked KTM 390 Duke komplett neu.

Saisonaus für Henry Jacobi

Henry Jacobi muss die Saison aufgrund anhaltender Schulterprobleme leider vorzeitig beenden. Jacobi unterzog sich in dieser Woche bereits einer Schulteroperation. Die Operation ist gut verlaufen und bestenfalls kann Jacobi das Krankenhaus bereits zum Wochenende verlassen.

KTM Sarholz Racing Team gewinnt in Gaildorf die Teamwertung

KTM Sarholz Racing Team gewinnt im Schlamm von Gaildorf die Teamwertung – König und Jacobi verpassen nur knapp das Tagespodium.

Maximale Ausbeute für das KTM Sarholz Racing Team

Am vergangenen Wochenende ging es zur Deutschen Meisterschaft nach Schweighausen im Schwarzwald. Sowohl Linus Jung als auch Peter König reisten als Tabellenführer in ihren jeweiligen Klassen in den Südwesten des Landes.

Linus Jung feiert Doppelsieg bei der Deutschen Meisterschaft in Aichwald

Am vergangenen Wochenende ging es für das KTM Sarholz Racing Team zur deutschen Meisterschaft nach Aichwald. Auf der traditionsreichen Strecke im Schatten Stuttgarts zeigte der Westerwälder Linus Jung mit einem Doppelsieg in der 125ccm-Kategorie eine beeindruckende Performance. Jung liegt zudem auf Position eins in der Gesamtwertung bei der DM.

ADAC MX Masters BIELSTEIN

Pech für das KTM Sarholz Racing Team in Bielstein – Sterry und Jacobi müssen pausieren.

Heim-Grand-Prix in Teutschenthal

Mit voller Vorfreude ging es für das KTM Sarholz Racing Team zum WM- Rennen in den „Talkessel“ nach Teutschenthal. Mit dabei waren Henry Jacobi, Adam Sterry, Noah Ludwig (MXGP), Peter König (MX2) und Linus Jung (EMX 125).

MX-Mastes Randers 2023

Zur dritten Runde der ADAC MX Masters reiste das KTM Sarholz Racing Team zur diesjährigen Auslandsstation nach Randers/Dänemark. KTM Sarholz Racing Team sichert sich in Randers zum dritten Mal in
Folge die Teamwertung

Sterry holt ersten MX Masters-Sieg

Zur zweiten Runde der ADAC MX Masters reiste das KTM Sarholz Racing Team in das in Schleswig-Holstein gelegene Mölln. Bei den „Big Boys“ startete neben Adam Sterry und Henry Jacobi der 18-Jährige Noah Ludwig erstmals auf der Sarholz-KTM.

Noah Ludwig wechselt zum KTM Sarholz Racing Team

Ab sofort wird der 18-jährige Pilot des Becker Racing Teams für das KTM Sarholz Racing Team an den Start gehen. Ein Wechsel während der Saison ist unkonventionell und erfordert von allen Beteiligten große Flexibilität.

Exklusiv KTM-Sarholz Training in Kooperation mit Biker-Safety-Training

Dieser Kurs ist nur für KTM-Sarholz Kunden. Unser Trainingskonzept ist für diejenigen geeignet, die kontrollierte Dynamik, bei höchstmöglicher Sicherheit beim Kurvenfahren im Straßenverkehr erlernen & trainieren möchten. Egal mit welchem Bike du zum Kurs kommst, wir bringen dich durch passende Übungseinheiten auf ein neues Fahrerlevel.

MXGP Trentino Pietramurata

Adam Sterry mit Platz 17 im 1.Lauf und Platz 16 in 2. Lauf.

KTM Sarholz Racing Team gewinnt Teamwertung

KTM Sarholz Racing Team gewinnt Teamwertung beim Auftakt der ADAC MX Masters – Sterry und König auf dem Tagespodium

Internationale italienische Meisterschaft Pietramurata (IT)

Das KTM Sarholz Racing Team war mit den Fahrern Henry Jacobi und Lukas Platt zu Gast beim il Classico Pietramurata zur italienischen Meisterschaft. Jährlich gibt hier die Weltelite ihr Stelldichein zur neuen Saison, bei diesen Kräftemessen werden unter Rennbedingungen Mensch und Maschine auf die Probe gestellt.

KTM 1390 Super Duke R / Evo 2024

Die KTM 1390 Super Duke R kommt 2024. Sie löst ihre Vorgängerin, die KTM 1290 Super Duke R ab. MOTORRAD stellt das neue "Beast" mitsamt seinen noch stärkeren Performance-Daten vor.

KTM-Sportminicycles 2024

Die KTM-Sportminicycles des Modelljahrs 2024 sind jetzt noch enger mit den großen Motocross-Bikes von KTM verwandt und mehr als bereit, ihren Siegeszug fortzusetzen.

KTM 390 Duke 2024

Der LC4 der Ur-Duke legte vor genau 30 Jahren den Grundstein für die KTM-Erfolgsgeschichte. Zum Jubiläum kommt das A2-Naked KTM 390 Duke komplett neu.

KTM 450 SMR 2024 - Supermoto

Als eine der wenigen serienmäßigen Wettbewerbs-Supermotos ist die KTM 450 SMR eine ganz wichtige Größe in diesem Segment. Die richtige Wahl für Supermoto-Rennfahrer und all jene, die auf dem Asphalt einen beeindruckenden Drift hinlegen wollen und dafür das ideale „Trainingsgerät“ suchen. Ab sofort mit lila Akzenten, die an die frühen 1990er erinnern!

KTM 450 Rally Replica 2024

Mit vielen Herausforderungen auf tausenden Rennkilometern ist die Rallye Dakar die Königsdisziplin des Rally-Rennsports und gilt nicht umsonst als das härteste Offroad-Rennen der Welt. Daher ist die KTM 450 Rally Replica, die von einem der erfolgreichsten Teams der Rally-Geschichte entwickelt wurde und den originalen Rennbikes der KTM-Werksfahrer besonders nahe kommt, die optmale Wahl fürs Grobe!

KTM 990 Duke neu ab 2024

KTM krempelt die 890 Duke um zur neuen 990 Duke. Der neue Motor hat mehr Hubraum und Leistung und hängt in einem neuen Rahmen.

KTM ENDURO-Modelle 2024

Seitens des Herstellers spricht man von gut 95 Prozent Neuteile, was eigentlich einer kompletten Neukonstruktion gleichkommt. Und es hat sich tatsächlich was getan, keine Frage. Hier die wichtigsten Neuerungen für das Modelljahr 2024:

KTM 450 SMR 2024 - Supermoto

Als eine der wenigen serienmäßigen Wettbewerbs-Supermotos ist die KTM 450 SMR eine ganz wichtige Größe in diesem Segment. Die richtige Wahl für Supermoto-Rennfahrer und all jene, die auf dem Asphalt einen beeindruckenden Drift hinlegen wollen und dafür das ideale „Trainingsgerät“ suchen. Ab sofort mit lila Akzenten, die an die frühen 1990er erinnern!

KTM 890 SMT Supermoto-Touring

Zwischen 2009 und 2013 hatte KTM mit der 990 SM-T ein Modell im Programm, das zwischen Adventure-Bike und Super Duke siedelte. Auf Basis der 890er-Baureihe möchte KTM das SMT-Konzept – Supermoto-Sport-Touring – neu beleben. Am 24. April 2023 wurde die KTM 890 SMT endlich offiziell präsentiert.

KTM SX-Modelle 2024

Nach dem umfangreichen Update der KTM SX Modelle 2023 steht nun das Modelljahr 2024 bereit und bringt überarbeitete Fahrwerkseinstellungen, sowie einen neuen Look mit.

Henry Jacobi verlängert Vertrag beim KTM Sarholz Racing Team

Der 27-Jährige Jacobi wird auch in der kommenden Saison unter dem Zelt des Westerwälder Racing Teams stehen. Jacobi befindet sich nach seiner Schulteroperation derzeit im Aufbautraining und wird voraussichtlich im Dezember wieder aufs Motorrad steigen können. Neben der Teilnahme an den ADAC MX Masters sind MXGP-Auftritte geplant.

Mika Plaas wechselt zum KTM Sarholz Racing Team

Der talentierte deutsche Nachwuchspilot Mika Plass schließt sich für die Saison 2024 der Sarholz-Mannschaft an. Sowohl das Team als auch Mika freuen sich bereits auf die neue Saison. Der junge Deutsche startet im ADAC MX Junior Cup und in der deutschen Meisterschaft.

Peter König verlängert seinen Vertrag beim KTM Sarholz Racing Team

Peter König und das KTM Sarholz Racing Team setzen im Jahr 2024 ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Nach seiner Handverletzung, die er sich beim WM-Lauf in den Niederlanden zugezogen hat, ist der deutsche Nachwuchspilot im Aufbautraining und wird voraussichtlich im Dezember wieder auf seine KTM steigen können.

Linus Jung bleibt bei KTM Sarholz Racing Team

Hochmotiviert ins Viertakt-Abenteuer – Linus Jung steigt auf und bleibt Teil des KTM Sarholz Racing Team

Lukas Platt für KTM Sarholz in 2023

Der 26-jährige Gummersbacher wird in der kommenden Saison auf seinem Sarholz Bike die ADAC MX Masters bestreiten, sowie an den DM Open und einzelnen internationale Rennen teilnehmen.

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.