Mit der 1290 Super Duke GT bietet KTM einen wahrlich brutalen Sporttourer an, der seinen Charakter zwischen Touring und Attacke in nur wenigen Sekunden wechseln kann. Für 2022 wurde der GT ein Update verpasst, das ihre positiven Eigenschaften nochmals stärken soll.

Von KTM als „das Biest“ bezeichnet, von uns aber eher als richtig umgängliches Hyper-Naked Bike mit ordentlich Schmalz aus einem riesigen V2-Motor wahrgenommen.

Erfreuliche Nachrichten kann das KTM Sarholz Racing Team aus Niederroßbach vermelden: Der 29-Jährige Jordi Tixier wird auch im Jahr 2022 für das Team aus dem Hohen Westerwald an den Start gehen. Die Zusammenarbeit mit dem amtierendem Champion des ADAC MX Masters läuft seit 2018.

Jordi Tixier verteidigt seinen Titelbei den ADAC MX Masters – KTM Sarholz Sarholz Racing Team krönt erfolgreiche Saison

Die feinste Ware, die KTM zu bieten hat, verpackt in einer 4-Takt Enduro - das ist die neue KTM 350 EXC-F Factory Edition 2022.

Die 2022er Ausgabe der KTM 450 SMR für Rennstrecken ist in diesen Tagen im Angebot. Der leichte Motor (nur 27 kg) liefert satte 63 PS.

Jordi Tixier siegt im Sand von Drehna – Genot komplettiert mit Rang zwei starkes Teamergebnis

Nach echten Rennmaschinen wie der RC4 R, oder RC8 C bringt KTM wieder zwei waschechte Supersportler für die Straße: Die Geschwister RC 125 und RC 390.

Der dritte Lauf des ADAC MX Masters liegt hinter uns und es war ein Wochenende, an das wir uns noch lange erinnern werden.

2020 fielen die Six Days der Corona-Pandemie zum Opfer. Ende August 2021 geht der Offroad-Wettbewerb in eine neue Runde und KTM stellt zeitnah die neue 500 EXC-F Six Days 2022 vor.

Am vergangenen Wochenende ging es für das KTM Sarholz Racing Team nach Lommel, Belgien. Bei seiner ersten Teilnahme in der wohl bestbesetzten Serie der Welt zeigte Cyril Genot eine eindrucksvolle Leistung. Mit den Rängen 15 und 12 überzeugte der junge Belgier bei seinem Heimrennen.

Die KTM 890 DUKE wartet bei uns im Shop auf euch - erhältlich in beiden Farben